Übungsannahme Forstunfall

Einer besonderen Übungsannahme musste sich die RLF-Spezialgruppe stellen: „Eingeklemmte Person im Zuge von Forstarbeiten“

Neben der Sicherung der Baumstämme gegen weiteres Abrutschen musste die eingeklemmte Person fachmännisch betreut, mittels Bergetrage von der Unfallstelle geborgen und anschließend den Sanitätern übergeben werden.

 

 

Fotos siehe hier:  {gallery}beitragsbilder/uebung/2016_RLF-Gruppe{/gallery}